Sinnenpark

"Mobil"

In Kooperation mit:

Ist es Ihr Wunsch, dass Menschen Jesus begegnen?

Mit dem Sinnenpark haben Lutz und Annette Barth ein wunderbares Konzept entwickelt, Menschen in jedem Alter die Bibel und damit auch Jesus Christus vorzustellen.
Die Geschichten der Bibel werden mit allen Sinnen erfahrbar und die Bibel beginnt zu leben.

Allerdings ist die Durchführung des Sinnenparks für viele Gemeinden eine große Hürde. Mit dem Sinnenpark „mobil“ wird die Umsetzung vereinfacht und ein Wunsch vieler Gemeinden verwirklicht. Die mobile Ausstellung hat für Sie folgende Vorteile:

- Die Gemeinde erhält eine Beratung im Vorfeld.
- Mitarbeiter werden geschult und lernen aus praktischer Erfahrung.
- Es muss nicht jede Gemeinde „Lehrgeld“ bezahlen.
- Das mobile System kann sich auf Ihre Räumlichkeiten einstellen.
- Ton- und Lichttechnik in bester Qualität.
- Keine Kulissen, die später verstaut werden müssen.
- Tipps zur Nacharbeit.
- Die Kosten werden ca. halbiert.

Neugierig geworden? Ich freue mich auf Ihre unverbindliche Anfrage.

  • Schreiner Arbeitsbank
  • Altar
  • Boot im Sturm
  • Festraum
  • Gedeckter Tisch
  • Kreuzigung
  • Auferstehung
  • VIP Raum
  • Kreuzigung

Aktuelles

Ich halte den Sinnenpark für eines der effektivsten missionarischen Veranstaltungskonzepte in der heutigen Zeit.
Pastor Thomas Acker, Mainz

Lesen Sie umfangreiche Erlebnisberichte anderer Kirchen

9. Freundesbrief Sinnenpark „mobil“

MBJFreundesbrief_Juli2017_1

Termine Sinnenpark „mobil“

 

10.03. – 03.04.2018 Arche Gemeinde Flensburg Infos: www.arche-flensburg.de

09.04. – 29.04.2018 Bibellesebund Gummersbach Infos: www.bibellesebund.de

03.05. – 22.05.2018 Ev. Kirchengemeinde Pattensen Infos:www.kirchengemeinde-pattensen.de

30.06. – 21.07. 2018 Ev. Kirchengemeinde Balingen Infos: www.balingen-evangelisch.de

31.08. – 17.09.2018 Ev. Kirchengemeinde und Evangelische Allianz Geyer Infos: Telefon 037346 91299

20.10. – 04.11.2018 CVJM und Ev. Kirchengemeinde Kassel Infos: www.cvjm-kassel.de

10.11. – 25.11. 2018 Ev. Kirchengemeinde und Kath. Kirchengemeinde Rosdorf Infos: www.rosbach-lebt.de

06.07. – 27.07.2019 CVJM Stuttgart Infos: www.cvjm-stuttgart.de

Bewegte Bilder

Wie können Videoinhalte die Ausstellung ergänzen? Dieser Frage sind wir in den letzen Monaten nach gegangen und haben ein Konzept entwickelt und es innerhalb eines Probelaufs mit Probanden getestet. Wir wollten eine „Kino“-Station vermeiden. Der Besucher soll, wie auch in den anderen Stationen, mitten im Geschehen sein und nicht nur als Zuschauer vor einer Leinwand stehen. Unser Ansatz, Kulisse und Leinwand verschmelzen zu einer ganzheitlich wahrgenommenen Rauminstallation.

Kontakt

Haben Sie Interesse, einen Sinnenpark in Ihrer Gemeinde durchzuführen? Ich berate Sie gerne.

Reiner Strassheim
Passbild_Reiner
06447 886494

reiner(at)sinnenpark-mobil.de

Strauchbachweg 7, 35428 Langgöns

Bankverbindung für Spenden:
EGfD – Evangelische Gesellschaft für Deutschland
KD-Bank Dortmund
IBAN: DE72 3506 0190 2108 8030 56
Projektnummer: 6841MBJ
(bitte unbedingt angeben, damit Deine Spende zugeordnet werden kann)