Sinnenpark

"Mobil"

In Kooperation mit:

Aktuelles

Freundesbriefe Sinnenpark „mobil“

MBJ Freundesbrief 2o22 Sept.

MbJ Freundesbrief 2022 Juni

MbJ Freundesbrief 2022 April

MbJ Freundesbrief 2021 Dez.

MbJ Freundesbrief 2021 Nov.

MbJ Freundesbrief 2021 Juni

MBJFreundesbrief_2021_März

MBJFreundesbrief_2020_11

MBJFreundesbrief_2020_5

MBJFreundesbrief_2020 April

MBJFreundesbrief_2019_11groß

MBJFreundesbrief_2019_09

 

 

 

 

 

Termine Sinnenpark „mobil“ – Menschen begegnen Jesus

18.09. – 30.09.2022 Ev. Luth. Matthäus Kirchengemeinde Hagen Infos: www.matthaeus-hagen.de

09.10. – 21.10.2022 Liebenzeller Gemeinschaft Schopfloch. Info: www.lgv-schopfloch.de

04.11. – 19.11.2022 Ev. Kirchengemeinde Herborn-Seelbach. Infos: 02772/62961

29.01. – 11.02.2023  EGfD Gemeinde  Waldsolms – Kröffelbach Infos: www.efg-kroeffelbach.de

26.03. – 10.04.2023 EGfD Gemeinde Hüttenberg/Hochelheim „Ostergarten“ Infos:www.efg-hochelheim.de

14.05.. – 26.05.2023 CVJM und Ev. Kirchengemeinde Waiblingen/Hegnach Infos: www.cvjm-hegnach.de

01.06. – 17.06.2023 Ev. Allianz Wesel Infos: www.stadtmission-wesel.de – Tel. 0281 24638

09.07. – 21.07.2023 Ev. Allianz Köngen Infos: Tel. 07024 86771

04.09. – 24.09.2023 Bibellesebund e,V, Marienheide.  Infos: www.bibellesebund.de

16.03. – 01.04.2024 Ostergarten Stuttgart e.V. „Ostergarten“ Infos: www.neue-aufbrueche.de

GLAUB SCHON – Ein Projekt von Sinnenpark-Mobil

Die Osterzeitreise erzählt die Passionsgeschichte in neun kurzen Zeitzeugen-Videos. Eine Zeitreise ins Jerusalem ca. 32 nach Christi Geburt. Genau diesem Mann, Jesus, sind wir auf den Versen. Du hast im Laufe der Serie die Chance ihn kennen zu lernen. Lausche den Berichten des Jüngers Jakobus und anderen Zeitzeugen. Das Osterzeitreise Team wünscht frohe Ostern. #osterzeitreise www.osterzeitreise.de.

Gold für ein unbekanntes Baby. Hirten verbreiten Fake-News über Himmelslichter und ein vaterloses Kind als neuer König der Welt“ – Das liest sich doch etwas holprig im Bericht. Ein Ermittler auf der Suche nach der Wahrheit. 24 Folgen ab dem 1. Dezember. Ein Videoadventskalender auf www.weihnachtsfestnahme.de.